Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Brand neben dem Gebäude der AWO Tagespflege Wittenberge

Laut Jens Henneberg, Einsatzleiter der Feuerwehr Wittenberge, erfolgte die Information zum Brand um 12.50 Uhr durch einen Anrufer. Daraufhin rückten die Einsatzfahrzeuge in die Wittenberger Bäckerstraße aus. Zuvor war schwarzer Qualm über den Dächern zu sehen gewesen. Personen kamen nicht zu Schaden. „Ich vermute, dass hier eine Scheune stand mit dem Rollator darin. Davon ist nichts übrig geblieben“, sagte Henneberg im Gespräch mit dem „Prignitzer“. Wie hoch der Sachschaden ist und ob das Feuer von selbst ausbrach, darüber konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Wittenberger Kameraden hatten das Feuer innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle.

Nach dem Löschen wurde die Wand des angrenzenden Wohnhauses gekühlt. „Die Fassade ist heiß geworden, der Putz hat sich gelöst. Deshalb muss die Wand mit Wasser gekühlt werden“, erklärte Henneberg. Bei dem Brand mussten die Gäste der AWO Tagespflege das Gebäude verlassen. Etwa zwölf Bewohner des Hauses und ein paar andere Anwohner konnten auf Initiative von Anke Hahn, Geschäftsstellenleiterin des Wittenberger Interessenrings, in ihrem Büro in der Bäckerstraße Zuflucht finden. Dabei halfen auch Wittenberger Schüler, die gerade von der Schule kamen. „Diese Menschen waren aufgeregt und standen draußen. Ich habe ihnen angeboten, in unsere Räume zu kommen, damit sie nicht in der Kälte draußen stehen müssen“, sagte Hahn dem „Prignitzer“

 

Quellenangabe: Text und Foto - Ismail Kul, erschienen im „Der Prignitzer“ am 01.04.2022

 

Die Leitung und die Mitarbeiter_innen der Tagespflege möchten sich hiermit ganz herzlich bei allen Menschen bedanken, die sofort und selbstlos mit angepackt haben, um bei der Evakuierung zu helfen, sodass niemand zu Schaden kam. Vielen Dank an Frau Anke Hahn vom Wittenberger Interessenring, dass Sie die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle zur Verfügung gestellt hat und vielen Dank an die Kameraden der Feuerwehr Wittenberge, die das Feuer so schnell unter Kontrolle gebracht haben.

Das Team der AWO Tagespflege Wittenberge

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 01. April 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen


Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns.

Die AWO Prignitz versorgt mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Landkreis Prignitz zahlreiche Menschen aller Altersstufen. Das Leistungsspektrum umfasst Einrichtungen und Dienste der Seniorenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, der Teilhabe und der Beratungs- und Betreuungsdienste. Für unser engagiertes Team suchen wir ständig weitere Mitarbeiter

 

 

 

 

 

 

 

weiterlesen

  • Pflegefachkraft (m/w/d) Seniorenpflegezentrum Wittenberge
  • Pflegekraft (m/w/d) Seniorenpflegezentrum Wittenberge
  • Betreuungskraft (m/w/d) Seniorenpflegezentrum Wittenberge
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d) Ambulant betreutes Wohnen Pritzwalk
  • Reinigungskraft (m/w/d) Seniorenpflegezentrum Wittenberge
  • Ergotherapeut (m/w/d)
  • Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Pflegehilfskraft (m/w/d)