Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadt Pritzwalk übergibt Fahrräder für Bedürftige

Die Fahrräder, die sich im vergangenen Jahr im Fundbüro im Ordnungsamt der Stadt im Pritzwalker Bahnhof gesammelt haben, wurden jetzt an Bedürftige gespendet. Bürgermeister Dr. Ronald Thiel und sein Stellvertreter Halldor Lugowski übergaben sie an Dietra Schwarz, die bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Prignitz unter anderem für die Obdachlosenbetreuung zuständig ist.

 

Zuvor hatte die Stadt Pritzwalk mit dem örtlichen Fahrradhändler Lutz Spieker vereinbart, dass dieser die Räder auf Kosten der Stadt noch einmal auf Vordermann bringt, wartet oder bei Bedarf repariert. So sind die Damen- und Herrenräder sowie ein Kinderfahrrad bei Bedarf sofort nutzbar.

 

Zum Hintergrund: Fundsachen – zum Beispiel eben Fahrräder – gehen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) mit Ablauf von sechs Monaten auf den Finder über, sofern sich der rechtmäßige Eigentümer nicht gemeldet hat und der Finder nicht darauf verzichtet, Eigentümer des gefundenen Gegenstandes zu werden.

 

Quellenangabe: Meldung der Internetseite www.pritzwalk.de am 26.10.2022

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 26. Oktober 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen


Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns.

Die AWO Prignitz versorgt mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Landkreis Prignitz zahlreiche Menschen aller Altersstufen. Das Leistungsspektrum umfasst Einrichtungen und Dienste der Seniorenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, der Teilhabe und der Beratungs- und Betreuungsdienste. Für unser engagiertes Team suchen wir ständig weitere Mitarbeiter

 

zu den Stellenangeboten

  • Pflegefachkraft (m/w/d) Sozialstation Wittenberge
  • Pflegefachkraft (m/w/d) Seniorenpflegezentrum Wittenberge
  • Pflegekraft (m/w/d) Seniorenpflegezentrum Wittenberge
  • Betreuungsfachkraft (m/w/d) Haus „Lebensfreude“  Perleberg
  • Betreuungskraft (m/w/d) Haus "Lebensfreude" Perleberg
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d) Ambulant betreutes Wohnen Pritzwalk