Wir sind Klein und ihr seid groß…

16. 12. 2019

Dieses Projekt gibt es im Fernsehen, Vox hat am 16.12.2019 ein Weihnachtsspezial gezeigt.

Aber was das Fernsehen kann, können wir auch.

So hat Tina Stech, Pflegedienstleiterin des AWO Seniorenpflegezentrums in Wittenberge, zusammen mit der Kitaleiterin Kirsti Eckwert der Kita Pröttlin dieses Projekt in einem  kleineren Rahmen ins Leben gerufen.

Mindestens 1x im Monat trifft man sich, um  Zeit miteinander zu verbringen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu basteln, zu spielen und zu singen.

So waren die „Kleinen“ zuletzt am 02.12.2019 im Seniorenpflegezentrum, um gemeinsam tolle Weihnachtslichter zu basteln. Nach einem kleinen Wettrennen rund ums Haus gab es für alle zusammen Mittag und der Vormittag klang mit „Oh Tannenbaum“ und „Lasst uns froh und munter sein“ aus.

Im Bewusstsein, dass es zeitnah ein Wiedersehen gibt, fuhren die Kinder mit dem Bus wieder los.

Am 16.12.2019 wurden dann die Senioren sehnsüchtig erwartet. Die Kinder hingen förmlich  neugierig aus dem Fenster, um zu staunen, wem sie alles nun die Kita zeigen können. Sind alle „Omis und Opis“, wie sie liebevoll von den Kindern genannt werden, auch mitgekommen?

Bei einem  Rundgang durch die Kita stimmten alle gemeinsam zu „Kling Glöckchen Klingelingeling“ ein. Da stellte sich heraus, dass unsere älteste Seniorin (95) und Erzieherin Doris sich kannten und freudige Wiedersehenstränen kullerten nicht nur bei den beiden. Ein emotionaler Moment, wo selbst die Kleinen merkten, das ist gerade was ganz besonderes.

Im Sportraum zeigten dann die Kinder, was sie im Yoga schon können und steckten mit dem Bewegungsdrang unsere Senioren mit an und es wurde kräftig gelacht.

Nach der Sporteinheit wurden die Spiele, die die Kinder anlässlich ihres „Spielzeugtages“ mitbringen durften, gemeinsam gespielt. „Uno“, „Tier auf Tier“ und auch das Igelspiel waren den Senioren gar nicht geläufig. Das tat der Freude aber keinen Abbruch und es wurde kurz erklärt und ausprobiert.

Da blieb vor Lachen manchmal kein Auge trocken. Als dann das Memory mit den Bildern der Kinder gespielt wurde, Josephine ,zitiert, „alle abgezockt hat“, war es eine tolle Überraschung genau so ein Memoryspiel als Erinnerung von den Kindern geschenkt bekommen zu haben. Voller Freude wurde versprochen auch eins mit Bildern der Senioren zurück zu schenken.

Das gemeinsame Mittagessen rundete den erlebnisreichen Vormittag ab und die Senioren mussten wieder Richtung Seniorenpflegezentrum aufbrechen.

Ein großer Dank an die Erzieherinnen und Erzieher der Einrichtung sowie an Kirsti Eckwert, die genauso für das Projekt brennt und dieses voller Begeisterung mit ihren Kollegen mitgestaltet hat.

 

Tina Stech

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wir sind Klein und ihr seid groß…

Veranstaltungen


Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns.

Die AWO Prignitz versorgt mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Landkreis Prignitz zahlreiche Menschen aller Altersstufen. Das Leistungsspektrum umfasst Einrichtungen und Dienste der Seniorenhilfe, der Kinder - und Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe und der Beratungs- und Betreuungsdienste. Für unser engagiertes Team suchen wir ständig weitere Mitarbeiter

 

 

weiterlesen

  • Ergotherapeut (m/w/d)
  • Erzieher (m/w/d)
  • Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Pflegehilfskraft (m/w/d)
  • Stellvertretenden Einrichtungsleiter (m/w/d)